Christiane Herzog-Stiftung

Perspektiven

Für Menschen mit Mukoviszidose

Die Stiftung

Kraft zum Atmen – Zeit zum Leben schenken: Das ist das Ziel der Christiane Herzog-Stiftung. In ganz Deutschland unterstützen uns ehrenamtliche Helfer und Spender dabei, Lebenszeit zu schenken.

Was können Sie tun?

Helfen Sie – als Arbeitgeber beispielsweise, indem Sie einem jungen Betroffenen eine Ausbildung oder Beschäftigung ermöglichen. Oder unterstützen Sie uns dabei, unsere Aufgaben zu finanzieren.

Was ist Mukoviszidose?

Mukoviszidose – etwa 200 Mal wird diese Diagnose jährlich gestellt. Hier finden Sie Informationen über die ist die häufigste erbliche Stoffwechselerkrankung in unseren Breiten.

Wir schenken

Lebenszeit und Lebensqualität!

Die Christiane Herzog-Stiftung für Mukoviszidose-Kranke

Lebenszeit schenken!

Etwa 8000 Kinder und junge Erwachsene leiden in Deutschland an Mukoviszidose – einer Erbkrankheit, die bis heute nicht heilbar ist und den Betroffenen buchstäblich den Atem nimmt. Die Lebensuhr dieser jungen Menschen läuft unerbittlich schneller. Umso wichtiger ist es, die medizinische Versorgung zu verbessern, die Forschung voranzutreiben und den jungen Menschen dabei zu helfen, so gut und so lange wie möglich mit Mukoviszidose zu leben. Kraft zum Atmen – Zeit zum Leben schenken: das ist das Ziel der Christiane Herzog-Stiftung. Dafür suchen wir Verbündete! In ganz Deutschland unterstützen uns ehrenamtliche Helfer und Spender dabei, Lebenszeit zu schenken.

Was ist Mukoviszidose?

Eine erbliche Stoffwechselerkrankung.

Mukoviszidose – etwa 200 Mal wird diese Diagnose jährlich gestellt. Für die betroffenen Kinder und ihre Familien bedeu­tet das: täglich Medikamente, lebenslang Krankengymnastik, regelmäßige Arztbesuche, häufige Klinikaufenthalte. Rund 8.000 junge Menschen leben in Deutschland mit dieser erblichen Stoffwechselerkrankung – der häufigsten unter den sogenannten seltenen Krankheiten.

Mit Taten

helfen!

Flyer zum Download:

Was können Sie tun?

Mit Taten helfen!

Haben Sie Verständnis für die jungen Mukoviszidose-Betroffenen, die sich vor allem eins wünschen: ein möglichst normales Leben. Helfen Sie ihnen dabei – als Arbeitgeber beispielsweise, indem Sie einem jungen Betroffenen eine Ausbildung oder Beschäftigung ermöglichen. Oder unterstützen Sie uns dabei, unsere Aufgaben zu finanzieren. Ob Golfturnier, Benefizabendessen, Spendenlauf, Sammelaktionen bei Familienfesten, Schulaktionen – wir freuen uns über jede Spende, die wir ohne Abzug von Verwaltungskosten direkt in die Arbeit fließen lassen.

Mit Forschung

Hoffnung begründen!

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Christiane Herzog-Stiftung
Geißstraße 4 · 70173 Stuttgart
Tel. 0711 246 346 · Fax 0711 242 631
info@christianeherzogstiftung.de

12 + 7 =

Unterstützen Sie uns

Helfen Sie uns zu helfen! Eine Spende fließt ohne Abzug von Verwaltungskosten direkt in unsere Stiftungsarbeit.

Spendenkonto der Stiftung:

SÜDWESTBANK - BAWAG AG
Niederlassung Deutschland
IBAN DE21 6009 0700 0842 5960 20